FKT 14-04 steht fest / Start am 27.11.

fkt14-04-plakate-12-stuck-fur-das-netzAm 27.11. startet schon wieder ein neuer Durchgang von Filmkunstfilmen im Abspielring der Agentur Kulturprojektor. So schnell können 12 Wochen vergehen. Großartigerweise dabei sind dieses Mal „Citizenfour“, der lang geheimgehaltene Dokumentarfilm über Edward Snowden, oder auch „Am Sonntag bist Du tot“ mit dem großartigen Brendan Gleesson in der Hauptrolle.

Natürlich möchte ich auch nicht das Manga-Schmankerl „Wie der Wind sich hebt“ oder Christian Petzolds „Phoenix“ außer Acht lassen. Ob nun also Hellen Mirren in „Madame Mallory“, Fatih Akins „The Cut“ oder auch Ken Loachs Spätfilm „Jimmy’s Hall“ … es lohnt sich auf jeden Fall, im Kino der Wahl am Ball zu bleiben.

___
___

Aktuell finden Sie die meisten Film in: Salzwedel, Uelzen, Wilhelmshaven …

Read more

Filmkunststaffel ab 12.06

fkt14-02-plakate-12-stuck-fur-das-netzDie neue Filmkunststaffel im Kulturprojektor-Abspielring ist gebucht und bereits übermorgen geht es in den ersten Häusern los.

Wie gewohnt wurden neben den erfolgreichen Arthaus-Hits der letzten Wochen und Monate auch Underdogs wie „Fruitvale Station“, „Her“ oder „Lauf Junge Lauf“ ins Programm genommen, Filme also, die mehr als sehenswert sind, aber vielleicht im Kino aus verschiedenen Gründen nicht richtig wahrgenommen werden konnten.

Wie immer steht es weiteren Kinos jederzeit frei, sich am Abspielring zu beteiligen und ebenfalls von so einer Programmauswahl bei gleichzeitig relativ geringer finanzieller Belastung zu profitieren.
Die genauen Konditionen kann man unter „Leistungen“ nachlesen.

FKT 13-05 in Kürze

Das Mädchen Wadjda

Auch der 5. Filmkunstabspielring im Jahr 2013 kommt wieder mit grandiosen Filmen daher:
Alphabet
Das Mädchen Wadjda
Der Geschmack von Apfelkernen
Eltern
Exit Marrakech
Finsterworld
Freier Fall
Paulette
Portugal mon amour
Prince Avalanche
Sein letztes Rennen
Zwei Leben

Die aktuelle Staffel endet dann im März und nach wie vor sind immer freie Plätze vorhanden, erst recht in Zeiten der Digitalisierung.

Bei Bedarf werden auch immer noch Flyer in verschiedenen Formaten geliefert. Die Konditionen befinden sich in der Rubrik „Leistungen/Filmkunstabspielring/Optionen“

Filmkunst 12-04 – zweite Flyervariante im Angebot

Ab Filmkunst 12-04 bietet die Agentur Kulturprojektor allen Kunden im Filmkunstabspielring eine zweite Flyervariante an. Bisher mussten sich die Kinobetreiber mit den 1/2 A4 Flyern (297x105mm) begnügen. Auf zwei Seiten waren alle 12 Filme einer Staffel dargestellt. Read more

Neue Filme für Senioren

Januar 7, 2011 by  
Filed under Filmabspielring, News, Seniorenkino

Die neue Staffel des Seniorenkinoprojekts FILM|CAFE geht im Februar an den Start und bundesweit darf man sich freuen auf tolle Filme wie VISION, GREENFINGERS, HERBSTGOLD oder EIN RUSSISCHER SOMMER.

In den meisten Kinos wird wieder Kaffee und Kuchen gereicht .. nun denn.

Film|Café ab September 2009

August 11, 2009 by  
Filed under News

Kommentare deaktiviert für Film|Café ab September 2009

Hier finden Sie die Aufstellung der Filme und der beteiligten Kinos ab September 2009 bis Januar 2010. Read more

Film|Café ab September 2008

Dezember 23, 2008 by  
Filed under Filmabspielring

Kommentare deaktiviert für Film|Café ab September 2008

Hier finden Sie die Aufstellung der Filme und der beteiligten Kinos ab Herbst 2008 Read more

News

Dezember 4, 2008 by  
Filed under

News +++ Neuigkeiten +++ Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Neuigkeiten und Ankündigungen zu den Abspielringen der Agentur Kulturprojektor:

Was ist ein Filmabspielring? Gute Frage

Dezember 4, 2008 by  
Filed under

Kommentare deaktiviert für Was ist ein Filmabspielring? Gute Frage

In einem Filmabspielring werden die Filmkopien der jeweiligen Filme nicht wie üblich VOM VERLEIH geliefert und ZUM VERLEIH geschickt, sondern die Kopien werden „im Ring“ verschickt. Es handelt sich also um einen Kopientausch.

Jedes Kino erhält dabei jeden Film genau 1 Mal und die Reihenfolge ist immer gleich. Vorspieler und Nachspieler eines Kinos sind somit immer identisch, die Versandwege bleiben ebenfalls kalkulierbar.

Bei den Abspielringen der Agentur Kulturprojektor handelt es sich in der Regel um Projekte, innerhalb derer die Filme mit verminderter Mindestgarantie (oder ohne) angeboten werden können. Dies ist ein Entgegenkommen der Filmverleiher, die sich im Gegenzug (manchmal) darüber freuen, dass über die Agentur die Bestellungen gesammelt auflaufen und dass für den Verleih verminderte Versandkosten anfallen.

Die Vorteile für Kinobetreiber sind offensichtlich:

  • Ersparnis von Mindestgarantien
  • keine Mühe bei der Filmauswahl
  • bei der Agentur Kulturprojektor die Möglichkeit zur Flyer-Erstellung

Die Nachteile sollen aber auch benannt werden:

  • Bindung an ein festes Programm (Pflichtabspiel aller Filme)
  • Filme kommen erst mit zeitlicher Verspätung ins eigene Kino
  • Versand erfolgt nicht „wie gewohnt“ über den Filmspediteur

Daraus ergibt sich, dass natürlich nicht jeder Kinobetreiber mit diesem Modell zufrieden sein kann. Wer ohnehin ausgewogenes und aktuelles Arthaus-Programm macht, der benötigt z.B. keinen Filmkunstabspielring.

Die Angebote der Agentur Kulturprojektor können aber für alle Kinobetreiber interessant sein, die sich gerne neben dem Standard-Programm ein regelmäßiges Zusatzangebot leisten möchten, sich dieses aber nicht leisten können.
Die Grundannahme dabei ist, dass bei jeder Art von Programm die KONTINUITÄT des Tuns das Wichtigste ist. Hin und wieder mal einen erfolgreichen Programmkinofilm zu zeigen (weil es gerade passt) zieht kaum dauerhaft neues Publikum. Woher soll denn das Publikum auch wissen, was Sie in Kürze planen – erst Recht, wenn das Kino ein Wochenprogramm macht.
Jeder Kinobetreiber müsste von sich selbst wissen, dass in der Vorausplanung, der langfristigen Sicherheit und er Kontinuität des Programms eine Chance liegt, dauerhaft neue Stammgäste zu gewinnen.

Klar ist, dass die Beteiligung in einem Abspielring kein Allheilmittel ist – die Erfahrungen sind von Ort zu Ort sehr unterschiedlich. Eine Liste aller beteiligten Kinos an den verschiedenen Projekten finden Sie auf dieser Seite unter „Leistungen“.